Drucken

Security Assessment

Mit einem Security Audit untersuchen wir eine bestehende Applikation auf Schwachstellen und erstellen daraus ein Risikoprofil. Es bietet Gewähr, dass die beim Applikationsdesign eruierten Sicherheitsanforderungen korrekt umgesetzt worden sind. Für die Untersuchung empfehlen wir ein Graybox-Verfahren. Dieses garantiert einen maximal effizienten Audit mit der nötigen Tiefe in Bezug auf die neuralgischen Punkte. Falls gewünscht, können wir beim Audit die Compliance mit den gängigsten Sicherheits-Standards (ISO 27002, OWASP, ASVS) oder auch die korrekte Einhaltung des Datenschutzgesetzes (DSG) ermitteln. Unsere Sicherheitsberater und erfahrenen Software-Entwickler können nicht nur aufzeigen, wo Sicherheitsmängel bestehen, sie vermitteln auch Know-how und Best Practices in der jeweiligen Entwicklungsumgebung.