HOME > Dienstleistungen > Projektabwicklung

Projektabwicklung

Die bbv Software Services AG stützt sich bei der Abwicklung von Kundenprojekten weitestgehend auf die agilen Prozesse von SCRUM ab, wobei eine partnerschaftliche Beziehung mit hoher Transparenz immer das Fundament aller Tätigkeiten bildet. Ziel ist das lauffähige, qualitativ hochstehende Produkt. Verträge werden bewusst einfach gehalten – sie sollen Konflikte vermeiden und nicht fördern.

Management Reporting

In einem periodischen Statusreport legen wir Rechenschaft ab über die augenblickliche Situation innerhalb eines laufenden Engagements. Der Statusreport vermittelt einen kurzen Rückblick, nennt die in der vergangenen Periode gemachten Fortschritte erläutert das Risikomanagement. Innerhalb des Risikomanagements werden die laufenden Risiken aufgezeigt und die getroffenen Massnahmen zu deren Eindämmung geschildert. Zudem unterstützen Angaben zu Ressourcen und Budgetzahlen die Kunden in ihrem Kostencontrolling.

Vertragsarten

Prinzipiell unterscheiden wir zwischen dem einfachen Auftrag und dem Werksvertrag. Beim Werkvertrag übernehmen wir das Risiko in Bezug auf die Kosten und die zeitgerechte Erstellung des Werks. Dank der hier gewählten agilen Vorgehensweise können wir weitestgehende Garantien in Bezug auf Stabilität, Erweiterbarkeit und Verfügbarkeit abgeben.

Beim einfachen Auftrag stellen wir den Kunden hochqualifizierte Projektteams oder einzelne Mitarbeitende zur Verfügung, die unter deren Führung die entsprechenden Systeme erstellen. Ausserdem gehen wir, da wir unsere Kunden während der ganzen Lebensdauer ihres Produkts unterstützen, nach Fertigstellung des Systems bei Bedarf weitergehende Verpflichtungen in Form von Service Level Agreements ein.