Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

bbv ist der ideale Software-Partner für uns:
gross im Know-how, stark in der Analyse und effizient in der Umsetzung.

Istvan Szalai
CEO, Garaventa AG

Unsere Wünsche und Anforderungen wurden vollumfänglich erfüllt. Und unsere Kunden haben nun ein zukunftsweisendes Maintenance-Tool in der Hand.

Bernd Riedel
Head of Strategy & Marketing, Selectron Systems AG

bbv war für uns der richtige Partner bei der Einführung agiler Methoden und automatisierter Tests. Und der Erfolg spricht für sich.

Günther Jakobitsch
Leiter IT Solution Line Bahnproduktion, SBB AG

Grossartiger Einsatz und agile Projektführung ermöglichten ein super Ergebnis, zeitlich wie qualitativ. Tolles Teamwork, danke!

Adrian Bünter
Leiter Building Automation and Tools, Schindler Aufzüge AG

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

bbv ist der ideale Software-Partner für uns:
gross im Know-how, stark in der Analyse und effizient in der Umsetzung.

Istvan Szalai
CEO, Garaventa AG

Unsere Wünsche und Anforderungen wurden vollumfänglich erfüllt. Und unsere Kunden haben nun ein zukunftsweisendes Maintenance-Tool in der Hand.

Bernd Riedel
Head of Strategy & Marketing, Selectron Systems AG

bbv war für uns der richtige Partner bei der Einführung agiler Methoden und automatisierter Tests. Und der Erfolg spricht für sich.

Günther Jakobitsch
Leiter IT Solution Line Bahnproduktion, SBB AG

Grossartiger Einsatz und agile Projektführung ermöglichten ein super Ergebnis, zeitlich wie qualitativ. Tolles Teamwork, danke!

Adrian Bünter
Leiter Building Automation and Tools, Schindler Aufzüge AG

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

bbv ist der ideale Software-Partner für uns:
gross im Know-how, stark in der Analyse und effizient in der Umsetzung.

Istvan Szalai
CEO, Garaventa AG

Unsere Wünsche und Anforderungen wurden vollumfänglich erfüllt. Und unsere Kunden haben nun ein zukunftsweisendes Maintenance-Tool in der Hand.

Bernd Riedel
Head of Strategy & Marketing, Selectron Systems AG

bbv war für uns der richtige Partner bei der Einführung agiler Methoden und automatisierter Tests. Und der Erfolg spricht für sich.

Günther Jakobitsch
Leiter IT Solution Line Bahnproduktion, SBB AG

Grossartiger Einsatz und agile Projektführung ermöglichten ein super Ergebnis, zeitlich wie qualitativ. Tolles Teamwork, danke!

Adrian Bünter
Leiter Building Automation and Tools, Schindler Aufzüge AG

Der bbv IoT-Service

Sie möchten das Potential nutzen, das sich mit dem Internet der Dinge Ihrem Unternehmen bietet? Doch Sie sind sich nicht sicher, wie gross das Marktpotential Ihrer Ideen ist? Und wie sieht es mit den Risiken aus?

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantwortung dieser Fragen. Seit vielen Jahren verfügt bbv über grosse Erfahrungen mit dem Internet der Dinge und dem Cloud-Computing. Dieses Wissen haben wir im bbv IoT-Service für Sie gebündelt. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihre Geschäftsprozesse digitalisieren können.

Abhängig davon, wie weit Ihre Ideen schon gediehen sind, bieten wir Ihnen mit dem bbv IoT-Service folgende drei Stufen an:

Für den ersten Überblick

Für den ersten Überblick

IoT- und Cloud-Workshop

Um Ihnen den Einstieg in das Thema Internet der Dinge zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen persönlichen IoT- und Cloud-Workshop an.

Unsere Experten beantworten Ihre spezifischen Fragen und zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie das Internet der Dinge ganz konkret in Ihrem Unternehmen umsetzen können. Es entstehen für Sie keinerlei Verpflichtungen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum IoT- und Cloud-Workshop.

Testen Sie Ihre Ideen ohne Risiko

Testen Sie Ihre Ideen ohne Risiko

IoT Proof of Concept Ihrer Projekte

Damit Ihr Unternehmen erste Erfahrungen mit der Technologie sammeln kann, empfehlen wir Ihnen den bbv IoT Proof of Concept.

Sie setzen gemeinsam mit unseren Experten ein kleines Pilotprojekt in Ihrem Business-Umfeld um. Wir binden ein bis zwei Geräte in die Cloud ein und zeigen Ihnen, wie Sie die Daten auswerten und visualisieren können.

Danach haben Sie genügend Zeit, die Lösung ausgiebig zu testen und damit erste wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Hier finden Sie weitere Informationen zum bbv IoT Proof of Concept.

IoT wird bei Ihnen Realität

IoT wird bei Ihnen Realität

Einführung und Umsetzung

Sie werden von uns von der Konzeption bis zur konkreten Umsetzung Ihres Projektes begleitet. Ob beratend in der Projektleitung, tatkräftig bei der Entwicklung der Cloud- und Websoftware oder mit zusätzlicher Expertise für die Analyse und Visualisierung der Daten.

Mit dem Reifegradmodell für das Internet der Dinge zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Lösung weiterentwickeln können. Mehr zu diesem Modell finden Sie in unserem Blog zum Thema IoT-Reifegradmodell.

 

Ihre Vorteile:

  • Schneller Einstieg in das Internet der Dinge
  • Mit Prototypen in kurzer Zeit erste Erfahrungen im Unternehmen sammeln
  • Risikominimierung dank erfahrener Spezialisten
  • Einsatz der richtigen Technologien und Protokolle
  • Flexibilität und Skalierbarkeit dank Cloud-Plattformen als IoT-Backend
  • Die ganze Planung und Entwicklung aus einer Hand


Hier einige Beispiele für Sie:

bbv Selectron Ferndiagnose

Selectron IoT-Cloud-Lösung

Mit Selectron Fleet Monitoring kann im laufenden Betrieb die Ferndiagnose eines Zugs durchgeführt werden. Die Lösung konnte schnell, sicher, skalierbar, hochverfügbar und mit minimalen Betriebskosten umgesetzt werden.

 

bbv Rene Koch innovative Produkte agil entwickeln

Innovativ entwickeln

Die Vorteile agiler Methoden gepaart mit Erfahrung im Embedded GNU/Linux: Dieses konnte bbv erfolgreich für die Entwicklung der intelligenten Paketbox einsetzen.

bbv SuccessStory Flughafen Zuerich App

App für Flughafen Zürich

Entspannt reisen, bequem einkaufen: Die App des Flughafen Zürich zeigt Kunden realtime Informationen zur Reise und alle Angebote im Airport Center auf einen Blick.

bbv Huegli neues Datawarehouse

Neues Data Warehouse

Mit dem neuen Data Warehouse können Entwicklungsprozesse deutlich beschleunigt sowie die Zuverlässigkeit und Qualität der Daten markant verbessert werden.