Seit Längerem hat die Windows Presentation Foundation (WPF) die alte Windows Forms API zur Erstellung von grafischer Benutzeroberfläche abgelöst. Umso wichtiger ist es, dass Sie diese Technologie verstehen und so ihre Vorteile richtig einzusetzen können.

Dieser Kurs vermittelt Ihnen ein robustes Basiswissen zu WPF. Lernen Sie die Extensible Application Markup Language (XAML) sowie grundlegende Konzepte wie unter anderem Styles, Triggers, Converter, Resources und Data Binding kennen. Überwinden Sie erste Einstiegshürden mit Hilfe eines Workshops und festigen Sie so Ihren Umgang mit WPF und XAML.

Ziel

Sie erlernen die Grundlagen der WPF/XAML Programmierung unter der Verwendung von Styles, Themes, Triggers, Events sowie Templates in XAML. Weiter werden Sie in der Lage sein, mehrsprachigen Anwendungen durch Lokalisierung zu realisieren.

Zielgruppe

Software Engineers

Themenbereiche

Software Engineering
Markovic Marko
Der Experte

Markovic Marko

Marko Markovic ist Senior Software Engineer. Seit seinem Start bei der bbv Software Services AG hat er sich auf die Entwicklung von WPF-Applikationen spezialisiert. Er legt grossen Wert auf qualitativ hochwertige Softwareentwicklung nach bewährten Prinzipien wie Clean Code, TDD und Pair-Programming.

Datum:
Auf Anfrage, 1 Kurstag
Kosten:
CHF 780.00

Eine Mindestanzahl von Teilnehmern wird vorausgesetzt. Zwei Wochen vor Kursbeginn werden Sie über die Durchführung informiert.
Ort:
online
Kontakt:
Karin Klaas
Teamlead Academy
+41 41 429 01 28
academy@bbv.ch

Beachtung!

Entschuldigung, bisher haben wir nur Inhalte in English für diesen Abschnitt.

Achtung!

Entschuldigung, bisher haben wir für diesen Abschnitt nur deutschsprachige Inhalte.