Vom Erfassen der User Stories über Bug Tracking und Testing bis zur Release-Erstellung: Im diesem Kurs wird in kleinen Teams eine Software implementiert unter Verwendung der ALM-Hilfsmittel, die der Azure 2019 bietet. Dabei liegt der Fokus nicht auf der Codierung, sondern auf den Azure-spezifischen Aspekten.

Inhalt:
  • Requirements Management
  • Entwickeln mit dem Azure 2019
  • Versionsverwaltung (Git)
  • Continuous Integration ((vNext Build))
  • Testing/Qualität
  • Release-Erstellung
  • Einige neue Funktionen vom Azure 2019

Ziel

In diesem Kurs lernen Sie, wie ein Entwickler täglich mit dem Azure arbeitet und was der Azure 2019 an Entwicklungsunterstützung bietet.

Zielgruppe

  • Software Engineers
  • Softwarearchitekten
  • Scrum Masters
Trottmann Fabian
Der Experte

Trottmann Fabian

Fabian Trottmann ist Software Engineer bei der bbv Software Services AG. Er unterstützt Kunden bei diversen Herausforderungen rund um das automatische Deployment auf unterschiedliche Test- und Produktionsumgebungen. Sein Spezialgebiet liegt bei der Einführung und dem Betrieb von Octopus Deploy.

Datum:
auf Anfrage, 1 Tag
Kosten:
CHF 780.00

Zwischenverpflegung, Mittagessen und Unterlagen sind inbegriffen.
Eine Mindestanzahl von Teilnehmern wird vorausgesetzt. Zwei Wochen vor Kursbeginn werden Sie über die Durchführung informiert.
Kontakt:
Karin Klaas
Teamlead Academy
+41 41 429 01 28
academy@bbv.ch

Attention!

Sorry, so far we got only content in German for this section.