bbv Webinar

IoT und Cloud in China

Mittwoch, 24. November 2021  |  17:00 – 18:00 Uhr

Die digitale Entwicklung in China gehört zu den schnellsten der Welt. Wegen der Restriktionen ist es für westliche Unternehmen aber nicht ganz einfach, im chinesischen Markt Fuss zu fassen.

Die digitale Entwicklung in China gehört zu den schnellsten der Welt. Geprägt durch die vier BATS-Giganten (Baidu, Alibaba, Tencent und Sina), die in den letzten Jahren die Entwicklung von neuen digitalen Produkten und Dienstleistungen vorangetrieben haben, ist China auch für ausländische Unternehmen interessant – auch für solche, die schon eigene Lösungen auf dem Markt haben.

In der Theorie ist also die Expansion in den chinesischen Markt relativ einfach. In der Praxis sieht eine solche Expansion dann aber etwas komplizierter aus. So ist es für nicht-chinesische Unternehmen beispielsweise schwierig, auf ihre etablierten, westlichen Cloud-Dienste zurückzugreifen.

In diesem Webinar erfahren Sie:

  • Herausforderungen beim Markteintritt in China
  • Möglichkeiten und Lösungsansätze

Welche Punkte beim Markteintritt in China beachtet werden müssen, zeigen wir Ihnen am Mittwoch dem 24. November, von 17:00 – 18:00 Uhr. 

Im gemeinsamen Webinar von Software AG und bbv Software Services AG erhalten Sie Ideen und Impulse von Dr. Jürgen Krämer, Chief Product Officer (CPO) für Cumulocity IoT,  Martin Egloff, Business Area Manager bbv Software Services AG und Roland Krummenacher, Expert Software-Architekt bbv Software Services AG.

 

Anmeldung

BBV

Martin Egloff

Business Area Manager

bbv Schweiz

+41 41 429 01 33
BBV

Dr. Jürgen Krämer

Innovation & Product Executive

General Manager IoT & Analytics | Software AG

BBV

Roland Krummenacher

Expert Software Architect

bbv Schweiz

Beachtung!

Entschuldigung, bisher haben wir nur Inhalte in English für diesen Abschnitt.

Achtung!

Entschuldigung, bisher haben wir für diesen Abschnitt nur deutschsprachige Inhalte.