Die bbv Software Services AG gehört zu den führenden Schweizer Software- und Beratungsunternehmen. Als Projektleiter (m/w) übernehmen Sie Verantwortung für die Koordination, Planung und Umsetzung von mittleren bis grossen Projekten im Bereich Gesundheitswesen und Versicherungen und bringen diese unter Einhaltung von Zeit- und Budgetplänen erfolgreich zum Abschluss. Sie gestalten die Zusammenarbeit von interdisziplinären und teilweise verteilten Projektteams, stehen in engem Kontakt mit internen und externen Stakeholdern und beraten diese vor Ort. Im Bereich der Auftragsklärung und Beratung übernehmen Sie die Rolle als Requirements Engineer oder Consultant.

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Studium (FH/Uni/ETH) im technischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Weiterbildungen im Bereich Projektmanagement (IPMA, PMI, BWI, SCM, PO)
  • Über 5 Jahre relevante Berufserfahrung als Projektleiter und als Requirements Engineer
  • Sehr gute Kenntnisse in klassischen und agilen Projektmethoden
  • Sehr gute Führungs-, Kommunikations- und Stakeholder-Management-Fähigkeiten
  • Erfahrung in verschiedenen Projekten im Gesundheitswesen und in der Versicherungsbranche sowie Kenntnisse über vorherrschende Prozesse, Technologien und Herausforderungen in diesen Branchen
  • Hohe Qualitätsanforderungen und Erfahrung im QS-Management
  • Stufengerechte Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch sowohl mit Kunden als auch mit internen IT-Spezialisten
  • Sie setzen unsere Kunden in den Mittelpunkt und arbeiten erfolgreich und ergebnisorientiert

Was wir geben

  • Herausforderungen in abwechslungsreichen und spannenden Projekten
  • Individuelle, zielgerichtete Weiterbildung und Erfahrungsaustausch (zum Beispiel in unseren Communities, in der bbv Academy oder durch externe Anbieter)
  • Kompetente und engagierte Kollegen sowie eine offene Firmenkultur mit flachen Hierarchien
Möchten Sie Ihre Kompetenz bei uns einbringen und Teil unseres erfolgreichen Teams werden? Dann bewerben Sie sich mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und Diplomen via untenstehendem Button oder via E-Mail. Bei Fragen können Sie sich an Elena Gärtner (Tel. +41 41 429 01 54 oder E-Mail) wenden.
Jetzt bewerben
BBV

Elena Gärtner

Specialist Recruiting

+41 41 429 01 54
elena.gaertner@bbv.ch
Finden Sie heraus, ob wir zusammenpassen
bbv-Experience

Finden Sie heraus, ob wir zusammenpassen

Jetzt eintauchen
Unsere Mitarbeiter haben uns als Top-Arbeitgeber bewertet
Bewertungen auf Kununu

Unsere Mitarbeiter haben uns als Top-Arbeitgeber bewertet

Bewertungen lesen

Benefits

  • Interdisziplinäre Teams und Experten-Netzwerk
  • Direkte, transparente Kommunikation (Collaboration Tools)
  • Gelebte Agilität mit Kulturprinzipien und flacher Hierarchie

  • Aktives Netzwerken und fachlicher Austausch auch ausserhalb der bbv
  • Teilnahme/Speaker an Fachmessen und Konferenzen
  • Experimentieren: Zeit für die Entwicklung innovativer Ideen
  • Offene Fehlerkultur

  • Firmenweite & individuelle Weiterbildung, bbv-Academy, Mentoring
  • Aktives Mitgestalten in selbstorganisierten bbv-Communities
  • Gemeinsames Technik- und Trendscouting, CTO-Board

bbv Focus Day

Blick hinter die Kulissen: Weiterbildung bei bbv

Wie sieht die Weiterbildung bei bbv aus? Ganz konkret, zum Beispiel an einem internen Weiterbildungstag wie dem Focus Day? Hier ein kleiner Einblick und eine Umfrage unter Kollegen, was aus ihrer Perspektive für bbv spricht.

Zum Artikel
Firmenkultur

Respekt schafft Raum für neues Denken

«Viele Unternehmen unterschätzen den Wert ‹Respekt› in der Unternehmenskultur», sagt HR-Spezialistin Laila Ulmann. bbv hat sich intensiv mit dem Begriff auseinandergesetzt – und festgestellt, dass gelebter Respekt klare Vorteile im Arbeitsalltag bringt.

Zum Artikel
Aus dem bbv-Blog
Schatzkarte für Entwickler-Teams
Software Development Quality

Schatzkarte für Entwickler-Teams

Gute Softwarequalität liegt jedem Entwickler am Herzen. Doch was ist, wenn die Software nicht die Qualität aufweist, die man sich vorgenommen hat? Wo soll man anfangen? Die Software Development Quality Map zeigt den Lösungsweg: Sie nimmt Teams auf Entdeckungsreise und deckt in einer unterhaltsamen und spielerischen Art Verbesserungsmöglichkeiten auf.

Die Freude am Scheitern
Misserfolge in der Softwareentwicklung

Die Freude am Scheitern

Kann man den Absturz beim Klettern mit einem Fehlschlag in der Softwareentwicklung vergleichen? «Ja», sagt Dominik Berner und zeigt auf, was es heisst «zu scheitern» und wie wir an den Misserfolgen wachsen können.

Attention!

Sorry, so far we got only content in German for this section.