Das Versicherungsunternehmen «Die Mobiliar» entwickelt neue Applikationen mit Java-Technologie. Mitarbeiter aus dem bestehenden Cobol-Umfeld werden in Java ausgebildet und von einem externen Coach in den Projekten vor Ort unterstützt. Dabei hat bbv auch moderne Konzepte wie Agile Software Development mit Scrum und Test Driven Development vermittelt.

Die Mobiliar hat in der eigenen IT-Abteilung ihre Kernapplikation bisher mit Cobol entwickelt. Diese sollten alle auf Java umgestellt werden. Da dies nicht nur ein Wechsel der Programmiersprache ist, sondern einen Paradigmenwechsel darstellt, hat es bbv beauftragt, mit einem Coach die Umstellung bei den Entwicklern zu begleiten.

Die Mitarbeiter wurden vorher durch ein externes Trainingsunternehmen in Java geschult. Der Coach war in die Scrum-Teams eingebunden und konnte bei allen Problemen helfen, die sich aus dem Paradigmenwechsel ergeben. Er trainierte die «neuen» Java-Entwickler auch in Test Driven Development und XP-Praktiken wie Continuous Integration und Build Automation.

Erscheinungsjahr: 2015
Format: Success Story

Attention!

Sorry, so far we got only content in German for this section.