Der eigentliche Erfolg eines Produktes ist abhängig davon, wie und ob der Nutzer es akzeptiert. bbv unterstützte die EAO AG beim Einsatz von Usability Engineering, um die Benutzeroberfläche einer Konfigurationssoftware zu optimieren und damit die Akzeptanz der Benutzer zu maximieren. Dabei kamen Scrum-Techniken zum Einsatz.

Die EAO AG ist ein weltweit führender Anbieter von hochqualitativen Tasten, Tastaturen und anspruchsvollen Bedienelementen. Für ein neues Multiton-Sound-Modul für den ÖPNV sollte die Bedienoberfläche der Konfigurationssoftware überarbeitet und modernisiert werden. Die alte Version war unübersichtlich und verunsicherte die Anwender.

bbv hat zusammen mit dem Kunden mehrere GUI-Konzepte arbeitet und mithilfe von Expert Reviews optimiert. Mit Wireframe-Modellen wurden die Konzepte validiert. Die vom Kunden bevorzugte Variante hat bbv anschließend in einem agilen Entwicklungsprozess mit Scrum realisiert. Da die Bedienung vergleichbar mit der alten Version ist, konnten Schulungen vermieden werden.

Attention!

Sorry, so far we got only content in German for this section.